KIRCHHEIM: Viel Neues und Spannendes gibt es täglich in der THEPRA Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Kirchheim zu sehen. Seit Anfang des Jahres 2017 entsteht hier ein neues Kitagebäude, welches zukünftig drei Gruppenräume und zwei Schlafräume für 30 Kinder unter 3 Jahre beherbergen wird.

 

Auf dieser Baustelle können die Kinder des Zwergenlandes jeden Tag neue Dinge entdecken und bestaunen. So konnten vom Betonmischer, über den Kran bis hin zum Radlader allerhand Baumaschinen in Aktion erlebt werden.

 

Jedoch erfreuen sich auch die Bauarbeiter über das große Interesse der neugierigen Zuschauer, welche die ein oder andere Frage direkt an die Bauprofis stellen.

 

Der Bau des zusätzlichen Kitagebäudes wird voraussichtlich bis Ende des Jahres vollendet werden. Somit haben die Kinder des „Zwergenlandes“  noch etwas Zeit, die Entstehung des neuen Gebäudes zu beobachten und viel neues zu entdecken.

Text: Maik Schuster & Tim Klotz
Bilder: Maik Schuster