Am 22.03.2017 veranstaltete unser Kindergarten zum ersten Mal einen Sommergewinnsumzug durch die Hofferbertaue. Wir zogen mit "Frau Sunna und Herrn Winter" durch die Straßen und riefen laut "Gut Ei, gut Ei und Kikeriki. Das erfreute viele Eltern und Großeltern, die uns freudig zuwinkten. Im Kindergarten wieder angekommen verbrannten wir eine Strohpuppe, als Symbol des Winters in unserer Feuerschale. Danach gab es Stockbrot. Nun hoffen wir den Winter ordentlich vertrieben zu haben und erfreuen uns am schönen Frühling.

 

 

 

Text & Bilder: Hoffiknirpse (Eisenach, Hofferbertaue)