10 Jahre Kita Tausendfüßler, 10 Jahre Förderverein und neuer Bewegungsraum

 

HELBEDÜNDORF-HOLZTHALEBEN: Die THEPRA integrative Kindertagesstätte „Tausendfüßler“ hatte am 31. März 2017 so einiges zu feiern. Seit nun 10 Jahren ist die Kindertagesstätte nun in Trägerschaft des THEPRA Landesverbandes. Seitdem besteht auch der Förderverein und zu guter Letzt wurde an diesem Tag auch der neue Bewegungsraum eingeweiht.

 

Vor nun 11 Jahren berieten sich Herr Jörg Steinmetz, Bürgermeister der Gemeinde Helbedündorf, und Herr Falko Albrecht, wie die Zukunft der Kindertagesstätte in Holzthaleben aussehen könnte. Eine Zukunft in der Trägerschaft der THEPRA wurde daraufhin beschlossen.

Seither ist viel geschehen ... neben dem Ausbau des Kleinkindbereiches und des Kindergartens, wurde nun ein neuer Bewegungsraum eingerichtet.

 

Diese vielen feierlichen Anlässe sollten natürlich nicht unbeachtet bleiben. Hierzu luden die „Tausendfüßler“ viele Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit ein, welche der Einladung gern nachkamen.

 

Den Gästen wurde auch einiges geboten. Neben einem großzügigen Buffet, erfreuten die Kinder der „Tausendfüßler“ die Besucher mit einem Programm aus Singen, Spielen und Gedichten.

 

Die anschließenden Reden spiegelten den Dank in alle Richtungen wieder. Frau Margret Eggert, Leiterin der Einrichtung seit 1988, dankte der Gemeinde und der Eltern und dieser Dank wurde auch von diesen erwidert.

 

Ganz besonderer Dank gilt den Eltern, den Spendern und beteiligten Firmen für die Umsetzung des Konzeptes für den neuen Bewegungsraum, den Bürgern der Gemeinde Helbedündorf, Frau Margret Eggert und ihrem Team und vor allem den Kindern der „Tausendfüßler“ für ein so schönes Fest.

Bild: K. Hauer & T. Klotz
Text: T. Klotz