Am 14. Februar 2017 zeigte sich das Mehrgenerationenhaus Kindelbrück zur Karneval Veranstaltung nicht nur von seiner musikalischen Seite. Der Einladung folgten nicht nur Senioren und Seniorinnen aus Kindelbrück und Umgebung, sondern auch Eltern mit ihren Kindern. Zur Begrüßung versprach Simone Meyer, Organisatorin der Veranstaltung, einen abwechslungsreichen Nachmittag.

 

 

Die Kleinsten der THEPRA Kindertagesstätte „Sonnenland“ tanzten zum Auftakt. Im Anschluss konnte der Büttenredner Wilfried Bauer aus Kannawurf mit seiner Bütt, alle zum Lachen bringen. Mit amüsanten Anekdoten, wie aus dem Leben gegriffen, brachte er die Gäste zum schmunzeln. Im Anschluss zeigten uns die Kids des KCC Kindelbrück „Little Allstars“ ihr Können und legten eine flotte Sohle aufs Parkett.

 

 

Bei heiterer Stimmung und guter Musik von Herrn Tino Klapprodt konnte geschunkelt und getanzt werden. Bei bekannten Liedern stimmten sich alle Gäste mit ein. Mit leckerem Kuchen, Kaffee und vielleicht einem Gläschen Himbeerbowle ließ sich der Nachmittag wunderbar verbringen. An dieser Stelle möchte sich Simone Meyer bei allen Mitwirkenden und fleißigen Helfern für diesen gelungenen Nachmittag bedanken.

 

Text & Bilder: Diana Schulze (MGH Kindelbrück)