Unser Weihnachtsmarkt auf der Burg Weißensee war auch in diesem Jahr, zum 3. Advent, nicht nur ein Anlass um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen, sondern auch um an andere Menschen zu denken. Das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz feierte dieses Jahr sein 5jähriges Bestehen. Rund 700 Familien aus ganz Deutschland nutzten seither diese unterstützende Familienhilfe. Und Sie ist so wichtig, denn über 40.000 Kinder und Jugendliche sind in Deutschland von einer tödlichen Krankheit betroffen. Das Kinderhospiz hilft diesen Kindern und Ihren Familien in dieser schweren Zeit. Es zeigt einmal mehr, dass gemeinsames Helfen verbindet. So haben wir das Team des 3B-Weißensee zum Weihnachtsmarkt zum gemeinsamen Spenden aufgerufen. Herr Schulz, ehrenamtlich engagiert beim Kinder- und Jugendhospiz, hat am 21.12.2016 das Geld in Empfang genommen und ausgezählt. Es wurde fleißig gespendet und es kamen 342 Euro zusammen. Dafür bedanken wir uns bei allen Spendern von ganzen Herzen.

Text & Bild: Diana Schulze