Vom 08.08. bis zum 12.08.2016 hieß es im 3B Weißensee Herzlich willkommen zum „Sing, Dance & Rock it Camp“. 29 Kinder und Jugendliche meldeten sich zum Camp mit Miles Shane an. Unter dem Motto „Tanz ist unsere Sprache“ wurde die Woche über viel getanzt, gesungen und gelacht, immer mit dem Hintergrund am Freitag, den 12.08. eine Showpremiere für Eltern, Freunde und Besucher auf die Beine zu stellen. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 9 bis 14 Jahre waren eifrig bei der Sache und gaben alles. Sogar einige Gesangstalente waren unter ihnen. Zu trendiger Musik wurden mit Miles coole Moves einstudiert.

 

Rund um das Camp gab es weitere Höhepunkte. Uns besuchte ein Falkner mit seinem Mäusebussard Uschi und dem Uhu Rosalie, ein Lagerfeuerabend wurde gestaltet, verschiedene Spiele angeboten und eine Nachtwanderung schloss die Woche ab.

 

Für alle Kinder wurde ein T-Shirt gestaltet, welches sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten. Der Auftritt am 12.08. wurde gefilmt und als Andenken konnten sie diesen für zu Hause runterladen. Ich bin immer wieder begeistert wie es Miles Shane schafft innerhalb von nur einer Woche gemeinsam mit den Kindern ein Programm auf die Beine zu stellen, welches die Zuschauer begeistert.



Imagefilm von der Aufführung
Die hinterlegte Musik entspricht nicht der Originalmusik.
Dieses Video ist für keinen kommerziellen Nutzen bestimmt
Musikrechte liegen bei www.evermusic.de

 

Am 11.09. wird diese Aufführung zum Tag des offenen Denkmals nochmal aufgeführt. 15 Uhr auf der Burg in Weißensee ist jeder herzlich eingeladen. Dies ist ein Programmpunkt zum großen Kinderfest rund um das 3B in Weißensee.

 

Nicht unerwähnt bleiben darf die Anmerkung, dass das Camp durch die Partnerschaft für Demokratie (Bundesprogramm Demokratie Leben) im Landkreis Sömmerda gefördert wurde. Ohne eine solche Projektförderung wäre diese Projektwoche nicht möglich gewesen.

 

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und ganz besonders an Miles Shane.

Text: Katrin Hauer
Bild: Tim Klotz