WEISSENSEE: Die Sonne strahlte mit dem Christkind um die Wette. In diesem Jahr organisierten die MitarbeiterInnen des 3B-Weißensee zum ersten Mal den alljährlichen Weihnachtsmarkt am 3. Advent auf der Runneburg.

 

Nach der Eröffnung durch Herrn Albrecht, dem Weihnachtsmann und dem Christkind wurden den zahlreichen Besuchern einiges geboten.

 

Neben den vielen Verkaufsständen, an denen Kunst & Köstlichkeiten angeboten wurden, erfreute auch das Programm auf der Bühne. Unter vielem anderem sangen die Kinder der THEPRA-Kindetagesstätte Wiesengrün Weihnachtslieder. Ob beim Basteln, beim Karussell fahren oder den vielen weiteren Attraktionen strahlten die Augen der Kleinsten.

 

Den Ausstellern, Helfern und ganz besonders den MitarbeiterInnen des 3B-Weißensee gebührt großes Lob für diesen schönen Weihnachtsmarkt und wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten 3. Advent 2016.

 

 
 
 
 
 
 
 

Text & Bild: Tim Klotz