Wir sind:

Der THEPRA Landesverband Thüringen e. V. als anerkannter, freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe unter dem Dach des Spitzenverbandes, des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes Thüringen, übernehmen und betreiben wir Kindertagesstätten innerhalb unseres Satzungsgebietes in Thüringen, wir sind freier Träger von Grundschulen und einem Förderzentrum und als sozialer Dienstleister bieten wir auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes sowie Sozialgesetzbuches Hilfen für Kinder, Familien, Benachteiligte, von Behinderung bedrohte Menschen und Migranten an - im Auftrag kommunaler Verwaltungen und Behörden (www.thepra.info).
 

Für unsere Kita „Schwemmbacher Spatzen“ in Erfurt suchen wir eine zusätzliche pädagogische Fachkraft für das Projekt „Sprach-Kitas“. Ein Bundesprogramm, welches die Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Kita-Teams bei der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung, bei der Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Familien sowie der inklusiven Pädagogik beinhaltet und durch eine geeignete Fachkraft unterstützt wird.

nähere Informationen zum Projekt über https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de

 

Wir suchen ab 01.10.2018 eine

 

zusätzliche pädagogische Fachkraft

Ihre Aufgaben

  • Handlungsfeld Sprache in den Kita-Alltag integrieren und ein praxisbezogenes Modell zur Sprachförderung entwickeln

  • Situationen und Gelegenheiten des Kita-Alltags dem Team bewusst machen und systematisch für die Unterstützung und Förderung der sprachlichen Entwicklung der Kinder nutzen

  • Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Kita-Teams und Transfer an die Eltern

  • zusätzliche Fachkraft wird gemeinsam mit der Kita-Leitung als Tandem die Qualifizierungsinhalte aus den Arbeitskreisen der zusätzlichen Fachberatung an das Kita-Team weitergeben und dieses beraten

  • Entwicklung einer gemeinsamen Haltung und ein Bewußstein im Team

Wir bieten

  • angemessene Vergütung gemäß den  Richtlinien aus der Projektförderung, 28 Tage Urlaub, 6 Monate Probezeit, Teilzeit

  • Betreuung/Anleitung während der Einarbeitung

  • Weiterbildungen

Wir erwarten

  • eine geeignete pädagogsiche Fachkraft nach §16 Abs.1 gemäßThüringer Kita-Gesetz, wie Staatliche Anerkennung als Erzieher/in, Heilpädagog/in, B.A./M.A. Schwerpunkt Elementarbereich, Dipl-Pädagogen

  • berufliche Erfahrung im Kita-Bereich oder mit einschlägigen beruflichen Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Bildung und Förderung und möglichst Zusatzqualifikationen in den Bereichen sprachliche Bildung und Förderung von Kindern

  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

  • Fähigkeit zum partnerschaftlichen Arbeitsstil und Teamarbeit


Haben wir Ihr Interesse geweckt,

dann bewerben Sie sich bei uns:
(Anfallende Kosten zur Vorstellung/Bewerbung können leider nicht übernommen werden.)

Kontaktperson:

 

Frau Denise Otto

 

 

 

Postalisch
an die Adresse:

 

Kita-Leiterin
Frau Denise Otto
Am Schwemmbach 10a
99099 Erfurt

 

 

 

 

 

oder

 

 

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

Ende der
Bewerbungsfrist:

 

20.09.2018